Hinweis:

Sie erhalten von uns nur neue und einbaufertige Katalysatoren, komplett mit Verrohrung, für Ihr Kfz zugelassen mit KBA oder EC Prüfzeichen und das zu sehr günstigen Preisen! KEINE Einschweiß- oder Recycle Kat`s, selbstverständlich mit 24 Monate Gewährleistung.

Der Ersatz / Aufrüstkatalysator

Seit ca.1986 wird der Katalysator serienmäßig und in größeren Stückzahlen in Deutschland eingebaut. Allen Unkenrufen zum Trotz hat sich der Katalysator zu einem langlebigen Bauteil entwickelt. Obwohl wir als TU u. AU Werkstatt täglich mit dem Thema Abgas beschäftigt sind, ist die Austauschrate an Katalysatoren sehr gering. Wenn dann doch, dann sind Fehler in der Motorperipherie zu 95% die Ursache für einen defekten Kat. Um es noch einmal zu betonen, ist der Kat kaputt liegt in den meisten Fällen ein anderer Grund als Ursache vor. Es ist somit nicht ratsam, sondern kann doppelt teuer werden, einfach nur einen defekten Kat auszuwechseln. Ist also alles gescheckt und zum Austausch bereit, gehört der Katalysator nicht zu den gerade preisgünstigen Bauteilen eines Autos. Zum Glück hält auch hier die Kfz Zulieferindustrie Alternativen bereit, die merklich unter den Preisen der Autowerke liegen. Selbstverständlich sind sie präzise und hochwertig gefertigt und einbaufertig, wie das "Original".

Ein weinendes und ein lachendes Auge...

Haben die Besitzer einiger Modelle. Denn der vermeintlich teure Austausch entpuppt sich als Steuerersparmodel (Siehe auch unsere Steuertabelle). Die von uns angebotenen Ersatzkatalysatoren für diese Fahrzeuge erfüllen die EURO 2 oder D3 Abgasnorm und das bedeutet nach dem Einbau und dem Eintrag in die Fahrzeugpapiere: Ab sofort Steuern nur 6,75 €/100 ccm oder 7,36 €/100ccm. Beachten Sie, daß bei allen älteren G-Kat Fahrzeugen mit EURO 1 = E2 Norm die Fahrzeugsteuer seit dem 01.01.2005 auf 15,13 € angestiegen ist.